Alba Rohrwacher

PDF Showreel

Sprachen

Englisch, Französisch, Deutsch

Jahrgang

1979

Wohnsitz

Rom (Italien)

Größe

167 cm

Haarfarbe

blond

Augenfarbe

blau

Nationalität

Italien

Ausbildung

2001 - 2004 Schauspielstudium an der Scuola Nazionale di Cinema in Rom

PAPA DI GIOVANNA David di Donatello als beste Schauspielerin (2009)
DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN beste Schauspielerin beim Bastia Film Festival, Italien (2011)
RIPRENDIMI Goldener Pegasus, Flaiano International Auszeichnung als beste Schauspielerin (2008)
IL PAPA DI GIOVANNA italienischer Golden Globe für beste Neuentdeckung im Fach Schauspiel (2009)
DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN Silberne Schleife der italienischen Filmkritik (2011)
IL TUO DISPREZZO beste Schauspielerin beim Lecce Festival des Europäischen Films (2009)
Shadowline Award beim Salerno Shadowline Film Festival (2008)
IL PAPA DI GIOVANNA Golden Capitol als beste Schauspielerin beim Sannio Fim Fest (2009)
DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN Pasinetti Preis als beste Schauspielerin beim Filmfestival Venedig (2010)
Shooting Star der Internationalen Filmfestspiele Berlin (2008)
Coppa Volpi Venice Film Festival als beste Schauspielerin für HUNGRY HEARTS (2014)
Cannes Filmfestival Grosser Preis der Jury für LE MERAVIGLIE (2014)
The Nora Ephron Preis beim Tribeca Film Festival für VERGINE GIURATA (2015)
LAZARRO FELICE Nominierung als Beste Schauspielerin beim Europäischen Filmpreis (2018)

Agentin

Katrin Wans
Above The Line, Berlin
+49 (0)30 288 77 3-0

Filmografie Auswahl

Kino/TV Theater

2018

HELLHOLE
Kino
Produktion: Minds Meet
Regie: Bas Devos

EIN WUNDER
arte
Produktion: Sky Italia
Regie: Francesco Munzi, Lucio Pellegrini, Niccolò Ammaniti

L'AMICA GENIALE
RAI
Produktion: Wildside
Regie: Saverio Costanzo

2017

ANGELO
Kino (Verleih: Filmladen Filmverleih)
Produktion: Novotny & Novotny Filmproduktion
Regie: Markus Schleinzer

TROPPA GRAZIA
Kino (Verleih: Bim Distribuzione)
Produktion: Pupkin Production
Regie: Gianni Zanasi

THE PLACE
Kino (Verleih: BestFilm)
Produktion: Medusa Film
Regie: Paolo Genovese

LAZZARO FELICE
Kino (Verleih: The Match Factory)
Produktion: Tempesta
Regie: Alice Rohrwacher

FIGLIA MIA
Kino (Verleih: The Match Factory)
Produktion: Vivo Film
Regie: Laura Bispuri
Internationale Filmfestspiele Berlin
Wettbewerb

2016

PERFETTI SCONOSCIUTI
Kino (Verleih: Future Film)
Produktion: Lotus Production
Regie: Paolo Genovese

LE FANTôME D'ISAMAEL
Kino (Verleih: Le Pacte, Magnolia Pictures)
Produktion: Why Not Productions, France 2 Cinéma
Regie: Arnaud Desplechin
Festival de Cannes
Eröffnungsfilm

2015

VIVA LA SPOSA
Kino (Verleih: Parthenos)
Produktion: Malia
Regie: Ascanio Celestini

DE DJESS
Kurzfilm
Produktion: Hi! Production
Regie: Alice Rohrwacher

2014

TAJ MAHAL
Kino (Verleih: Bac Films)
Produktion: EX NIHILO
Regie: Nicolas Saada

SANGUE DEL MIO SANGUE
Kino (Verleih: 01 Distribution)
Produktion: Kavac Film
Regie: Marco Bellocchio

IL RACCONTO DEI RACCONTI
Kino (Verleih: IFC Films)
Produktion: Archimede
Regie: Matteo Garrone

VERGINE GIURATA
Kino (Verleih: The Match Factory)
Produktion: Vivo Film
Regie: Laura Bispuri
The Nora Ephron Preis beim Tribeca Film Festival für (2015)

HUNGRY HEARTS
Kino (Verleih: IFC Films)
Produktion: Wildside
Regie: Saverio Costanzo
La Biennale di Venezia
Beste Schauspielerin
Coppa Volpi Venice Film Festival als beste Schauspielerin für (2014)

IN TREATMENT 2
HBO
Produktion: Closest to the Hole Productions
Regie: Saverio Costanzo

2013

CON IL FLATO SOSPESO
Kurzfilm (Verleih: Istituto Luce Cinecittà )
Produktion: Jolefilm
Regie: Costanza Quatriglio

LE MERAVIGLIE
Kino (Verleih: BIM Distribuzione, Oscilloscope)
Produktion: Tempesta, Rai Cinema
Regie: Alice Rohrwacher
Cannes Filmfestival Grosser Preis der Jury für (2014)

2012

VIA CASTELLANA BANDIERA
Kino (Verleih: Istituto Luce Cinecittà)
Produktion: Vivo Film, Offside
Regie: Emma Dante

BELLA ADDORMENTATA
Kino (Verleih: Cattleya, Emerging Pictures)
Produktion: Cattleya, Rai Cinema
Regie: Marco Bellocchio

2011

IL COMANDANTE E LA CICOGNA
Kino (Verleih: Warner Bros. )
Produktion: Lumière & Company
Regie: Silvio Soldini

GLÜCK
Kino (Verleih: Constantin Film)
Produktion: CONSTANTIN FILM
Regie: Doris Dörrie

2010

DIARCHIA
Kurzfilm
Produktion: First Sun
Regie: Ferdinando Cito Filomarino

SORELLE MAI
Kino (Verleih: Teodora Film)
Produktion: FareCinema
Regie: Marco Bellocchio

MISSIONE DI PACE
Kino (Verleih: Bianca Film)
Produktion: Bianca Film, Rai Cinema
Regie: Francesco Lagi

DIE EINSAMKEIT DER PRIMZAHLEN
Kino (Verleih: ABC Distribution)
Produktion: offside
Regie: Saverio Costanzo
La Biennale di Venezia
Beste Schauspielerin
beste Schauspielerin beim Bastia Film Festival, Italien (2011)
Silberne Schleife der italienischen Filmkritik (2011)
Pasinetti Preis als beste Schauspielerin beim Filmfestival Venedig (2010)

2009

COSA VOGLIO DI PIU
Kino
Regie: Silvio Soldini

IN CARNE E OSSA
Kino
Regie: Christian Angeli

L'UOMO CHE VERRÀ
Kino
Regie: Giorgio Diritti

2008

I AM LOVE
Kino
Regie: Luca Guadagnino

DUE PARTITE
Kino
Regie: Monteleone

CAOS CALMO
Kino
Regie: Antonello Grimaldi

2007

LA MEDIA MATEMATICA
Kurzfilm
Regie: Marco Bellocchio

IL TUO DISPREZZO
Kino
Regie: C. Angeli
beste Schauspielerin beim Lecce Festival des Europäischen Films (2009)

RIPRENDIMI
Kino
Regie: Antonio Negri
Goldener Pegasus, Flaiano International Auszeichnung als beste Schauspielerin (2008)

GIORNI E NUVOLE
Kino
Regie: Silvio Soldini

PIANO, SOLO
Kino
Regie: Riccardo Milani

IL PAPÀ DI GIOVANNA
Kino
Regie: Pupi Avati

MARIA MONTESSORI: UNA VITA PER I BAMBINI
R.T.I.
Produktion: Taodue Film
Regie: Gianluca Maria Tavarelli

2006

MIO FRATELLO E FIGLIO UNICO
Kino
Regie: Daniele Luchetti

CHE COSA C E
Kino
Regie: Peter Del Monte

I DILETTANTI
Kino
Regie: Emanuelle Barresi

IL VIZIO DELL AMORE
Regie: Valia Santella

2005

LA GIOIA DEGLI ALTRI
Kurzfilm
Regie: M.Danieli

E COME UCCIDERE
Kurzfilm
Regie: Silvio Soldini

QUATTRO QUATTRO DUE
Kino
Regie: Claudio Cupellini

MELISSA P.
Kino
Regie: Luca Guadagnino

2004

SPENDO I SOLDI CHE NON HO
Kurzfilm
Regie: D.Ceselli

COSE PERDUTE
Kurzfilm
Regie: C Ruggiero

L'AMORE RITROVATO
Kino
Regie: Carlo Mazzacurati

2003

FARE BENE MIKLES
Kurzfilm
Regie: Christian Angeli

2007

NOCCIOLINE
Regie: Valerio Binasco

2006

LISA
Regie: Lorenzo Gioielli

2005

IL MONDO SALVATO DAI RAGAZZINI
Regie: V. Cruciani

2004

BRIC A BRAC
Regie: Lucilla Lupaioli

2003

LA CASA DEGLI SPIRITI
Regie: Della Seta G. Sevald